Konzept

Das Problem:

  • Können Sie sich täglich um Ihr Pferd kümmern?
  • Was macht Ihr Pferd in der Zeit, in der Sie nicht da sind?
  • Steht es in der Box?
  • Auf einem kleinen Paddock?
  • Kann es fressen wann es möchte?
  • Kommt es ausreichend auf die Koppel?
  • Lebt es artgerecht?

Die Lösung:

Ein Aktiv-Stall, der Ihnen zeitliche Flexibilität bietet, dank Kraftfutter in kleinen Mengen über 24 Stunden und sie von dem Druck befreit, ihr Pferd täglich bewegen zu müssen.

Die bestmögliche Form ein Pferd artgerecht zu halten

  • Pferde sind aktive Herdentiere und Dauerfresser
  • Pferde brauchen den sozialen Kontakt zu ihren Artgenossen in der Herde
  • Artgerechte Haltung sorgt für gesunde und ausgeglichene Pferde
  • Trittsicherheit durch befestigte Laufflächen
  • Trockene, weiche Liegefläche ohne Schadgase
  • Ruhe- /Wälzbereich
  • Laufwege mit wechselndem Belag für gesunde Hufe
  • Überdachte Futterraufen (Stroh/ Heu)
  • Kraft-/Mineralfutter (Kraftfutterstation)
  • Frostsichere Tränke
  • Allwettergebäude
  • große Koppeln